Von China nach Europa – schnell und günstig mit der Bahn

Rund halb so teuer wie Luftfracht und doppelt so schnell wie Seefracht – der Transport per Bahn ist mit dem fortschreitenden Ausbau der Zugstrecke von China nach Europa in den letzten Jahren zu einer interessanten Alternative geworden. Ist der Lieferant dann auch noch im chinesischen Hinterland ansässig, geht es nicht erst 2 Wochen in die «falsche» Richtung nach Osten zum Hafen sondern per Bahn gleich nach Westen Richtung Europa.

Der Bahntransport über die rund 11’000 Kilometer von China nach Deutschland führt entweder über die Nordroute durch Russland oder über die Südroute durch die Mongolei und durch Kasachstan. Von den verschiedenen Abgangsorten in China bis zur Endstation nach Duisburg mit Deutschlands grösstem Bahn-Terminal dauert die Reise zwischen 15 bis 20 Tagen. Der „Einstieg“ und „Ausstieg“ ist auf der Strecke an verschiedenen Bahnhöfen möglich.

Die Ware wird in 20-Fuss- und 40-Fuss-Standard-Containern transportiert. Abfahrten für volle Container sind täglich. Teilladungen konsolidieren wir mit unseren Partnern am Bahn-Terminal und schicken sie einmal wöchentlich ab. Nach der Ankunft in Europa geht’s weiter mit dem LKW bis zum Zielort.

Unsere Abfahrten:

Steigen Sie ein und fahren Sie mit!

Kontakt Europa

Thomas Knorr
+41 72 421 72 70
thomas.knorr@wurth-logistics.com

Kontakt APAC-Region

Andreas K. Sprint
+60 3 8021 01710
andreas.sprint@wurth-logistics.com

Würth International AG
Aspermontstrasse 1, CH-7004 Chur
Kontakt: +41 81 558 00 00

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar.

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen und sicherheitsrelevanten Ansprüchen, weswegen unsere Website allenfalls nicht korrekt dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.